Andrea-Escort Frankfurt / Wiesbaden: NIE WIEDER!

Discussion in 'Escort in PLZ 6' started by Bionik2010, Jul 11, 2018.

  1. Bionik2010, Jul 11, 2018
    Bionik2010

    Bionik2010 New Member

    Hallo Community,

    es ist bedauerlich wenn man seinen Einstand in einem Forum mit einem Bericht beginnen muss, der so stark negativ geprägt ist aber vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen von Euch, nicht den gleichen Fehler zu begehen.

    Am vergangenen Samstag habe ich, nach zwei Vorgesprächen, ein Treffen bei der ,wie ich finde, bildhübschen Emilia von „Andrea-Escort“ in Frankfurt am Main gebucht.

    Mein Eindruck der Website und insbesondere der vorangegangenen Telefongespräche mit dem Vermittler war sehr positiv und haben mich von der Professionalität der Agentur überzeugt. Das obwohl der Grundpreis plus vereinbarter Zusatzleistungen am oberen Ende dessen rangiert, was ich auszugeben bereit bin.

    Hinzu kommt auch noch die Hotelbuchung in Frankfurt, wofür mir immerhin aufgrund der zentralen Lage zumindest keine zus. Anfahrtskosten für die Dame entstehen sollten. Meine Erwartungshaltung an dieses Treffen war dem entsprechend hoch.

    Bis zu dem Zeitpunkt als ich, im Hotelzimmer wartend, den Anruf des Mädels empfing war der ganze Ablauf wirklich perfekt organisiert! Leider nur bis dahin...

    Zunächst mal hatte die Dame, die da an den Fahrstühlen auf mich wartete, nur sehr vage Ähnlichkeit mit der Dame die auf den Fotos der Website abgebildet waren.

    Das alleine hätte mich schon misstrauisch machen sollen, aber da auch dieses Mädel (die zufällig den gleichen Vornamen hatte wie die von mir gebuchte Emilia) sehr hübsch und gepflegt war habe ich sie mit auf mein Zimmer genommen.

    Dort angekommen stellte sich jedoch -nach der Bezahlung des vereinbarten Grundpreises- schnell heraus, dass die von mir gewünschten Zusatzdienste um das 3-fache!!! höher sein sollten als mit der Agentur vereinbart. Dazu kommt, dass auch andere (nicht exotische) Services mal zwischen 30 und 50 zusätzlichen Euro rangierten.

    Sehr enttäuscht habe ich das Treffen an dieser Stelle abgebrochen! Dafür musste ich immer noch die Hälfte des Grundpreises („Das bekommt die Agentur“) sowie nun auf einmal doch entstandene Anfahrtskosten bezahlen.

    Vielleicht hätte ich das nicht tun sollen aber ich hatte auch echt keine Lust zu riskieren, dass mir irgendein vierschrötiger Bursche die Tür eintritt...

    Zu einem klärenden Gespräch mit der Agentur konnte es leider nicht mehr kommen, da meine telefonischen Kontaktversuche auch an den folgenden Tagen konsequent abgeblockt wurden.

    Man darf also wohl annehmen, dass es dem „Premium“-Escortservice Andrea-Escort gar nicht darum geht, dem Kunden einen zufriedenstellenden Service zu vermitteln sondern dass das Geschäftsmodell von vorn herein auf das Abzocken der Kundschaft ausgelegt ist!

    Was sind Eure Erfahrungen in diesem Bereich? Vielleicht bin ich etwas zu naiv an die Sache herangegangen und hätte gar nichts zahlen sollen?

    Habt ihr vielleicht die eine oder andere Empfehlung für eine seriöse Agentur im Raum Frankfurt?


    Liebe Grüß, Christian
     
    Last edited by a moderator: Jul 21, 2018